Kontakt Kieferorthopädie Dresden Albertplatz

Kontakt & Anfahrt zur Kieferorthopädie

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in unserer Praxis!

Generell ben√∂tigen Sie¬†keine √úberweisung von Ihrem Zahnarzt¬†f√ľr eine Vorstellung und Behandlung in unserer kieferorthop√§dischen Praxis.

Adresse

Praxis f√ľr Kieferorthop√§die (KFO)
Frau Dr. Manuela Beltz
Theresienstraße 29
01097 Dresden

Kontakt

Telefon 0351- 84161134
Telefax 0351-84161135
E-Mail: [email protected]

Behandlungszeiten

Montag   8.30 Р12.00 Uhr; 14.00 Р18.00 Uhr
Dienstag   8.30 Р13.00 Uhr
Mittwoch   8.30 Р15.00 Uhr
Donnerstag   8.30 Р12.00 Uhr; 14.00 Р18.00 Uhr
Freitag nach Vereinbarung

Kontaktformular

(* Pflichtfelder)

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie k√∂nnen Ihre Einwilligung jederzeit f√ľr die Zukunft per E-Mail an [email protected] widerrufen. Siehe auch Datenschutzerkl√§rung.

 

Bitte f√ľllen Sie Ihren Patientenbogen vor Ihrem Termin aus. Das k√∂nnen sie ganz komfortabel online machen. Um zum Patientenbogen zu kommen, k√∂nnen sie ihr QR-Code App auf dem Handy nutzen oder klicken einfach auf das entsprechende Bild.

Patientenbogen Erwachsene

QR Code Patientenbogen Erwachsene

Patientenbogen Kinder & Jugendliche

QR Code Patientenbogen Kinder & Jugendliche

Parkplätze finden Sie unmittelbar auf der Theresienstraße, der Carolinenstraße, der Erna-Berger-Straße sowie auf zahlreichen Nachbarstraßen.

Das Dresdner Stra√üenbahnnetz liegt fu√ül√§ufig 2 min von der Praxis entfernt und ist durch 5 Stra√üenbahnlinien sehr gut angebunden (Linie 3, 7, 8 sowie Linie 6 und 11 Haltestelle ‚ÄěAlbertplatz (Erich-K√§stner-Museum)‚Äú).

Circa 5 Geh-Minuten entfernt befindet sich der Neustädter Bahnhof mit der Anbindung an das Fernbahnnetz.

Anfahrt / Routenplaner

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wissenswertes zur Dresdner Neustadt

Auch als historische Neustadt bekannt, befand der Kern dieses Stadtteils fr√ľher innerhalb der Stadtfestung Dresden, sie wurde im Jahre 1549 eingemeindet. Aus dieser Zeit sind sowohl heute noch barocke B√ľrgerh√§user, wie z. B. auf der K√∂nigstra√üe zu finden.

Neben der altehrw√ľrdigen Dreik√∂nigskirche befinden sich auch das Japanische Palais, der Goldene Reiter, die Flaniermeile Hauptstra√üe, die Artesische Brunnen am Albertplatz, die Neust√§dter Markthalle sowie das Regierungsviertel in der Inneren Neustadt. Im Regierungsviertel sind u. a. die S√§chsische Staatskanzlei, das Hauptstaatsarchiv und alle Ministerien des Freistaates Sachsen untergebracht.

Bild: Luftbild des Albertplatz (Dresden) Bild: Luftbild Albertplatz (Dresden), Blick Richtung Elbe / Henry M√ľhlpfordt / Wikipedia / CC BY-SA 3.0

Geographisch gesehen liegt die Innere Neustadt genau gegen√ľber (n√∂rdlich) der Inneren¬†Altstadt und wird von der Elbe umflossen. Alle 4 Br√ľcken (Albert-, Marien-, Augustus- und Carolabr√ľcke) verbinden den Stadtteil mit der gegen√ľberliegenden Seite. Fokus der wichtigsten Stra√üen ist der Albertplatz, hier treffen sich die Bundesstra√üe 6 und die K√∂nigsbr√ľcker Stra√üe. Au√üerdem ist der Albertplatz gro√üe Anlaufstelle f√ľr die √∂ffentlichen Verkehrsmittel. Neben acht Stra√üenbahnen bedienen auch sechs Busverbindungen die Innere Neustadt.

Seit 2015 befindet sich im modernisierten 11-geschossigem DVB-Hochhaus am Albertplatz unter anderen Lebensmittelgesch√§fte, ein Elektronikgesch√§ft, B√ľros und ein DDR Museum.